zurück

MashIn

Die Installation MashIn entstand im Rahmen eines Workshops mit dem Medienkünstler Yunchul Kim. Mit einer Luftpumpe werden in einem Gefäß, gefüllt mit Wasser, Luftblasen erzeugt. Die Installation ist mit einem Laptop verbunden und beim bedienen der Luftpumpe werden gleichzeitig Blubbergeräusche mit Hilfe des Programms Max MSP abgespielt. Durch die Geräusche werden LEDs aktiviert, die die passenden Lichteffekte liefern.

Zur Webseite
MashIn
MashIn
MashIn